1. Herren

Samstag 18 Uhr: 1. Herren fordert den Spitzenreiter

Unser heutiger Gast, die TTG Ahrensburg, darf mit Fug ubd Recht als Überraschungsmannschaft der Saison bezeichnet werden. Mit 10:2 Punkten steht das Team, als Aufsteiger gestartet, an der Tabellenspitze. Ausschlaggebend ist offensichtlich die mannschaftliche Geschlossenheit. In allen Spielen bislang mit der Stamm-Sechs an den Start gegangen, 5 der 6 Spieler haben positive Bilanzen. Wir rechnen…

2 Punkte für die 1. Herren bei Auswärtsfahrt Poppenbüttel/Bolzum (inkl. Videos)

Das letzte Punktspielwochenende lässt sich in folgenden Schlagwörtern zusammenfassen: Englert verletzt, Berger vom Ring an den Tisch, Loren(t)z mit voller Kraft, Köpp und Hinz mächtig, BolzUMMMMM. Nun aber etwas ausführlicher: Thomas musste verletzungsbedingt pausieren. Wieder Probleme mit der Wade: schade. Gute Besserung! Zum Glück konnten uns Axel am Samstag und Lorenz uns am Sonntag aushelfen.…

Damen bleiben an der Tabellenspitze

Zwei Spiele vor Abschluss der Hinrunde bleibt es dabei: Unsere 1. Damen sind Tabellenführer. Allerdings bleibt es extrem knapp, da auch Marßel Bremen keine Schwäche zeigt und auch Prenzlau mit nur zwei Minuspunkten am Ball bleibt. Die Entscheidung über die Herbstmeisterschaft wird damit am 2.12. fallen.   Gegen unsere Gäste aus Niendorf glückte ein klarer…

1. Damen hält Tabellenführung

Durch ein 8:4 gegen Hannover 96 kann sich die 1. Damen weiter an der Tabellenspitze behaupten (10:2 Punkte). Von den Minuspunkten vorn liegt gegenwärtig aber Prenzlau mit derzeit 6:0 Punkten, Auch die Teglerinnen sind mit 7:3 Punkten gut gestartet. Für unser Team stehen noch drei Spiele an, darunter das Top-Spiel gegen Prenzlau. Eine Entscheidung über…

Punktspielwochenende 14. & 15. Oktober: 1. Herren hält Zeitspiel stand (inkl. Videos)

Am Samstag, den 14. Oktober durften wir die Gäste vom TSV Bargteheide in unserem gut besuchten Fuchsbau begrüßen. Die Ergebnisse der letzten Saison ließen auf ein knappes Spiel hoffen – was sich auch als wahr herausstellen sollte. Vertraute Ausgangslage nach den Doppeln: 2:1 für uns. Hinz/Köpp waren im 3-er Doppel gewohnt zuverlässig; etwas überraschend verloren Bartels/Englert gegen Keck/Albrecht…