1. Herren

6:1 … 6:9

Es schien sich schon ein großer Coup anzukündigen, als unsere 1. Herren den Tabellenführer SV Bolzum fast überrannte und mit 6:1 führte. Doch der Spitzenreiter antwortete mit Qualität. Knackpunkt könnte Köppis Spiel gegen Maximilian Dierks gewesen sein, als er sich in die Verlängerung des letzten Satzes kämpfte und eine Matchball nicht nutzte. Das wäre das…

Strahl/Berger Berliner Doppelmeister

Langsam ist die Serie guter Doppelergebnisse beängstigend. Auch wenn die bewährten Mannschaftspaarungen auseinander gerissen wurden und die letztjährigen Vizemeister nicht an den Start gingen, standen im Doppel-Halbfinale sieben Füchse-Spieler. Lediglich Nico Popal vom SCC hatte sich an Köppis Seite darunter geschummelt. Dietrich/Le Trung gewannen jedenfalls dieses Halbfinale, während im anderen Duell Strahl/Berger gegen Börner/Hinz gewannen.…

1. Herren: Hohe Siege mit bitterem Beigeschmack

Eigentlich wären die beiden hohen 9:2-Siege unserer Herren gegen den SSV Landsberg und den TSV Bargteheide und die damit verbundene zwischenzeitliche Tabellenführung Anlass, in Lobeshymnen anzustimmen. Der schwere Unfall von Michal ´Mischu´ Jirasek im Samstag-Spiel zwingt jedoch dazu, dazu einige Worte zu verlieren. Eigentlich war schon alles klar. 7:2 führte unser Team, als Jirasek im…

1. Herren überwintert als Dritter

Mit hervorragenden 14:4 Punkten gehen unsere Männer in den Jahreswechsel. Nach einem letzten klaren Sieg gegen ersatzgeschwächte Poppenbüttler ist die Tabellensituation auch sehr übersichtlich geworden. Während die ersten vier Mannschaften (Bolzum, Schwarzenbek, Füchse, HSV) bis auf zwei winzige Ausnahmen nur untereinander Punkte ließen, verhält es sich auf den Plätzen 5 bis 10 entsprechend. Zwischen dem 4. und…