Rückrundenstart gegen TTG 207

Zuerst einmal wünscht die 1. Herrenmannschaft allen Füchsen sowie unseren Unterstützern ein erfolgreiches Tischtennisjahr 2014! Außerdem begrüßen wir in unserem Team den Youngster Marcus Hilker, welcher Phong im mittleren Paarkreuz ersetzen wird. Wir sind gespannt wie sich der Jugendnationalspieler in der Regionalliga schlagen wird. Zu Beginn der Rückserie steht für die Füchse am morgigen Samstag…

Guter Start zur Rückrunde

  Zur Rückrunde im neuen Jahr trafen die Füchse VI auf den Tabellen sechsten TTC Neukölln IV. Nachdem das Hinspiel mit 9:5 für die Füchse doch etwas knapp ausgefallen war, wollten wir nichts anbrennen lassen, damit wir die Tabellenspitze behaupten können. Wir starteten mit unserer Stammaufstellung wie gewohnt mit 2:1 nach den Doppeln. Christoph und Wille…

Jugend-Weihnachtsfeier mit Schleifchenturnier

Heute fand unsere Jugendweihnachtsfeier mit Schleifchenturnier in der Baseler Str. statt. Da wir schon Anfang des Jahres ein solches Turnier durchgeführt haben, wo auch die Eltern mitgespielt haben (die übrigens begeistert waren), haben wir beschlossen, auch diese Weihnachtsfeier gemeinsam mit den Eltern zu feiern – die natürlich auch aktiv mitspielen sollten. Kurz vor 14 Uhr…

Bilanz zur Winterpause

3. + 4. Damenmannschaft Hinrunden-Bericht Überraschender Weise ist die IV. Damen auf den 3. Platz, mit zwei Punkten Abstand zum 2. Plazierten (R) und die III. Damen hat ein Punkt weniger und befindet sich somit auf den 4. Platz. Dennoch ein Riesen-Erfolg für unsere Verbandsliga-Damen-Mannschaften, da wir somit zu den besten Mannschaften in dieser starken…

2. HERREN geg. Friedrichsort und Parchim

Am Ende einer schwierigen Hinrunde, bedingt durch Michas beruflichen Wechsel, fehlte auch unsere Nr. 2 krankheitsbedingt, so dass die Punkteausbeute am Wochenende minimal blieb. Während Samstag geg. Friedrichsort nach 4 Std. noch ein Unentschieden (nach 4:8) heraussprang, war Sonntag in Parchim nichts zu holen (2:9)! Die Bilanz geg. Friedrichsort: Doppel 1:2, Oben 0:4, Mitte 2:2,…