1. Herren überwintert als Dritter

Mit hervorragenden 14:4 Punkten gehen unsere Männer in den Jahreswechsel. Nach einem letzten klaren Sieg gegen ersatzgeschwächte Poppenbüttler ist die Tabellensituation auch sehr übersichtlich geworden. Während die ersten vier Mannschaften (Bolzum, Schwarzenbek, Füchse, HSV) bis auf zwei winzige Ausnahmen nur untereinander Punkte ließen, verhält es sich auf den Plätzen 5 bis 10 entsprechend. Zwischen dem 4. und…

Samstag letzter Großkampftag der Hinrunde

Am kommenden Samstag (03.12.) schlagen alle drei überregionalen Mannschaften noch einmal zu Hause auf. Um 13 Uhr beginnen 1. Damen und 2. Herren. Während die Damen gegen Eintracht Berlin etwas favorisiert sind, kann die 2. Herren gegen den Aufsteigsfavoriten DJK Biederitz aus einer Außenseiterrolle heraus ohne großen Druck aufspielen. Mit gegenwärtig 11:7 Punkten wird die…

1. Damen schon Herbstmeister

  Unsere 1.Damen schon jetzt Halbzeitmeister der Oberliga Nord-Ost! „Große Hochachtung und Gratulation“     Und Jeanette, unser bestes Mädchen, trug mit 9:1 Spielen auch  sehr viel dazu bei. Eine superstarke Mannschaft von Eintracht Berlin, der zweifache Oberliga-Meister,  ist unser letzter Gegner in der Hinrunde. Doch mit den besten Spielerinnen, Sarah und Lydia, werden wir…

3. Herren

Spiel gegen Vfk Südwest   Nachdem wir vergebens auf Schützenhilfe seitens unserer Konkurrenten SCC gegen Rudow gehofft hatten, folgte nun unser Halbsaison-Endspiel beim Vfk Südwest. Unser Gegner trat ohne ihre Nr. 3 an und spielte damit ersatzgeschwächt. In den Doppeln starteten wir trotz dessen relativ schlecht mit 1:2: D1 – An/Gessi – nach 2:1 Führung…

1. Herren jetzt Dritter

Die anstrengendste Auswärtsfahrt liegt hinter unserem Spitzenteam. Sie brachte einen glatten 9:1 in Langförden und im Spitzenspiel in Bolzum eine 4:9-Niederlage. Mit 12:4 Punkten ist unser team jetzt auf dem 3. Rang hinter Schwarzenbek (15:1) und Bolzum (12:2). Am Samstag konnten wir unsere sich jedenfalls nach dem Tabellenstand aufdrängende Favoritenstellung bestätigen. Der Sieg fiel deswegen…