Doppelpieltag 20.11. Cyclopstraße

Drei Heimspiele der 1. Damen und 1. Herren fallen in dieser Spielzeit zusammen. Das erste Mal ist es am morgigen Samstag. Diese Spiele finden deswegen in der großen Sporthalle in derr Cyclopstraße 2 – 6 statt. Beginn ist bei beiden Spielen 17 Uhr. Die Damen, die bislang mit sehr guten 5:1 Punkten gut platziert sind,…

1. Herren wie entfesselt

Mit einem in dieser Höhe völlig überraschenden Sieg gegen unsere Kasseler Gäste vom SVH Kassel konnten wir extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf holen und haben nun ein weiteres 4-Punkte-Spiel auswärts in Bargteheide vor der Brust, ehe am 20.10, dann das Doppelprogramm 1. Damen (gegen Großburgwedel) und 1. Herren (gegen Lampertheim) in der Halle in der…

1. Damen vor 2. Saisonsieg?

Nach dem Überraschungserfolg gegen Kellinghusen stehen unsere Damen in der 3. Bundesliga nun vor ihrem 2. Heimspiel. Gegnerinnen sind die Damen vom SC Poppenbüttel, die mit zwei deutlichen Niederlagen in die Saison gestartet sind. Angesichts dieser Ergebnisse werden wir als Favoriten in dieses Spiel gehen. Taktisch stehen uns auch ausreichend Optionen zur Verfügung. Wir hoffen,…

Heimspiel 1. Herren: 09.10., 16 Uhr

Nur eine Woche nach dem ersten Sieg der 1. Herren in der 3. Bundesliga steht das nächste Spiel an. Zu Gast ist die Zweitvertretung von Union Velbert. Unsere Gäste treten, in die Bundesligen einzigartig, mit zwei spielstarken Teams in einer Liga an und sind gegen uns sicherlich favorisiert, auch wennie mit zwagen in die Saison…

Erfolgreicher Heimspielstart

Nach einem etwas verunglückten Auswärtsspiel in Schwarzenbek, als sich Sebastian Borchardt im Doppel verletzte und der Mannschaft nicht mehr helfen konnte, lief am vergangenen Samstag alles rund für unsere Herren. Mit einem klaren 6:1-Sieg gegen unsere hessischen Gäste vom VfR Fehlheim schufen sich unsere Jungs eine gute Ausgangslage für spätere wichtige Spiele im Abstiegskampf. Hier…

1. Herren sportlich rehabilitiert

Nach der indiskutablen Leistung gegen Rostock, die zwar einen knappen Sieg brachte, dem Chronisten aber ansonsten Schweigen gebot, folgte nur eine Woche später gegen den ehemaligen Zweitligisten TuS Celle ein sportliches Erweckungserlebnis. Mit einer Leistung ohne Fehl und Tadel konnten unsere stark eingeschätzten Gäste um Ex-Fuchs Arne Hölter mit 9:3 bezwungen werden. Erfreulicherweise konnten sich…