Samstag letzter Großkampftag der Hinrunde

Am kommenden Samstag (03.12.) schlagen alle drei überregionalen Mannschaften noch einmal zu Hause auf. Um 13 Uhr beginnen 1. Damen und 2. Herren. Während die Damen gegen Eintracht Berlin etwas favorisiert sind, kann die 2. Herren gegen den Aufsteigsfavoriten DJK Biederitz aus einer Außenseiterrolle heraus ohne großen Druck aufspielen. Mit gegenwärtig 11:7 Punkten wird die…

3. Herren

Spiel gegen Vfk Südwest   Nachdem wir vergebens auf Schützenhilfe seitens unserer Konkurrenten SCC gegen Rudow gehofft hatten, folgte nun unser Halbsaison-Endspiel beim Vfk Südwest. Unser Gegner trat ohne ihre Nr. 3 an und spielte damit ersatzgeschwächt. In den Doppeln starteten wir trotz dessen relativ schlecht mit 1:2: D1 – An/Gessi – nach 2:1 Führung…

1. Herren jetzt Dritter

Die anstrengendste Auswärtsfahrt liegt hinter unserem Spitzenteam. Sie brachte einen glatten 9:1 in Langförden und im Spitzenspiel in Bolzum eine 4:9-Niederlage. Mit 12:4 Punkten ist unser team jetzt auf dem 3. Rang hinter Schwarzenbek (15:1) und Bolzum (12:2). Am Samstag konnten wir unsere sich jedenfalls nach dem Tabellenstand aufdrängende Favoritenstellung bestätigen. Der Sieg fiel deswegen…

1. Herren: Doppel allein genügt

In leichter Abwandlung bisheriger Beobachtungen muss man fast sagen, dass die Doppel zu einem Markenzeichen unserer 1. Herren geworden sind. Der Auswärtssieg und Landsberg am vergangenen Samstag war allein diesem Umstand und der Stabiltät unseres hinteren Paarkreuzes geschuldet. Drei von drei Doppeln und vier von vier möglichen Siegen im hinteren Paarkreuz ermöglichten neben einem Aufflackern…

3. Herren

Spiele gegen Südring und Rudow Oder auch eine Achterbahnfahrt mit der Liga-Punkteverteilung. Nachdem wir uns nach den ersten Spielen in die Spitzengruppe gekämpft hatten, stand uns nun BSC Eintracht Südring als Gegner gegenüber. Von vorne herein sind wir mit der Einstellung Favorit bei diesem Spiel zu sein, ins Match gegangen. Jedoch wurden wir gleich des besseren…

1. Herren behauptet Tabellenführung

Auch nach dem 2. Auswärtsspiel, dem 5. Punktspiel der laufenden Saison, bleibt unser Spitzenteam Tabellenführer. Mit 9:5 konnte der starke Aufsteiger aus Hattorf (Wolfsburger Vorort) bei negativem Satzverhältnis knapp bezwungen werden. Die Weichen für den Sieg konnten vor allem in den Anfangsdoppeln gestellt werden, als nicht nur Patrick und Phong im 5. Satz gewannen, sondern auch…