Erfolgreicher Turniertag für die Füchse beim Pokal Final 4

Am Sonntag, dem 21. Mai, fand in der Paul-Heyse das Pokal Final 4 für die Jugend-, Herren- und Damenkonkurrenz statt. Die Füchse Berlin wurden durch vier Mannschaften, die B- und A-Schüler-, Jungen- und Damenmannschaft, vertreten.   Die B-Schüler konnten, aufgrund einer kurzfristigen Absage, leider nur zu zweit antreten. Tapfer schlugen sich die Wolf Brüder und zeigten…

Regionalligameisterinnen

51:1. Das ist vermutlich die Bilanz der Saison. Gespielt hat sie Olga Heinrich, beweglich und stark seit eh und je und damit auch mit Abstand beste Spielerin der Regionalliga. Dass sie damit entscheidenden Anteil an der Regionalligameisterschaft hatte, braucht nicht weiter betont zu werden. Natürlich ist aber auch die 37:11-Bilanz unserer Berliner Meisterin Soraya Domdey…

Auch Damen gewinnen das Derby (inkl. Fotogalerie von allen Damen/Herren Spielen des WE)

Nach dem Erfolg der Herren tags zuvor schafften es auch die Damen. Gegen die „Wundertüte“ TTC  Eastside II, die zu unserem Glück nicht mit herausragender Aufstellung angetreten waren, konnten unsere Damen ein klares 8:1 einfahren. Unser Spitzenpaarkreuz Olga Adamcic und Soraya Domdey punktete natürlich wieder doppelt, und auch Sina Henning konnte mit ihrem 2. Erfolg…

Spielerinnensuche

An alle Tischtennisspielerinnen.
Unsere 3. Damen sucht noch eine Spielerin für die kommende Saison in der Verbandsoberliga.
Wenn du Lust hast in einer jungen, sympatischen Mannschaft zu spielen, melde dich einfach bei uns.

Bronze bei der Deutschen Pokalmeisterschaft für unsere 5. Damen-Mannschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in Gütersloh die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen statt. Als souveräner Sieger der Damen B-Klasse der Berliner Qualifikation, durften wir Berlin gegen die anderen 19 Verbände vertreten. Für uns gingen an den Start: Heike Falk-Müller, Carola Geisler und Sandra Koseler Gespielt wurde in 4 5er Gruppen. Uns erwarteten TuS Fleestedt (Niedersachsen), SV…

DEM

An Tag 2 gelang Soraya/Vivien mit einem 3:0 über Kämmerer/Shiiba der Sprung in Runde 2. Dort kam allerdings das Aus gegen Silbereisen/Shan (0:3). Auch für Marcus (mit Schabacker) kam in Runde 2 das Aus: Nach Freilos unterlagen sie Filus/Walther, R. 1:3. Im Einzel war ebenfalls keine Überraschung möglich: Soraya – Han  0:4  //  Vivien –…