Zurück an der Spitze

Nach einem sechstägigen Intermezzo auf Tabellenplatz 2 eroberten unsere Spielerinnen jetzt wieder diem Tabellenführung der 3. Bundesliga zurück. Nach drei Stunden harten Kampfes gab es ein 6:3 gegen die starken Gäste aus Kellinghusen. Damit steht einem Spitzenspiel der beiden einzigen ungeschlagenen Mannschaften am 24.11. in Langstadt nichts mehr im Weg. Fest steht auch, dass dieses…

6:0 gewonnen – Tabellenführung verloren

Wie das geht? Die Damen machen es vor: Verfolger TSV Langstadt, bislang verlustpunktfrei, konnte mit zwei Siegen sein Punktekonto auf 10:0 schrauben, während wir uns auf 9:1 verbesserten (zur Tabelle geht es hier). Gleichwohl: Das furiose 6:0 gegen den TSV Schwarzenbek war eine überragende Mannschaftsleistung und allein deswegen noch etwas wertvoller, weil unsere Gäste erstmals…

1. Damen vor neuem Spitzenspiel

In der Hinrunde geht es wirklich Schlag auf Schlag! Nach dem furiosen Start mit dem spektakulären Intermezzo in Nauen geht es nun wieder in heiumischer Halle um die Punkte. Zu Gast ist der führende Verein Norddeutschlands, der TSV Schwarzenbek. Mit 7:1 Punkten sind unsere Damen weiterhin an der Tabellenspitze, unsere Gäste sind mit 3:1 Punkten…

Von Ahrensburg abgekocht worden

VON LEO STYNEN Ein gutes Beispiel, dass dieses Jahr eine steife Brise in der Oberliga weht, ist die Mannschaft von Hagen Ahrensburg. Spielten sie sonst in vergangenen Oberligasaisons mit  Broermann und Krüger an Position 1 und 2, so spielen die beiden nun an 3 und 4. Mit dem regionalligaerfahrenen Ihdeund Asieiev aus der Ukraine verstärkt…

Top48 Damen/Herren

Vier der sechs geschickten Berliner waren Füchse. An den Start gingen jeweils zwei aus unseren ersten Mannschaften – Sina und Ann-Marie sowie Fernando und Daniel. Bei den Herren kam keiner aus der Gruppe, Daniel schlug Puhlmann und wurde 5. in der Gruppe. Fernando blieb sieglos. Sina fand nicht ins Turnier und blieb auch ohne Sieg.…

Füchse 2 erkämpft sich Remi im Derby

VON LEO STYNEN „Na Philipp- wie fühlt es sich an, wenn man der Punktwinner ist?“ „Das war einfach eine geschlossene Mannschaftsleistungheute“, gab sich Philipp O. Meißen bescheiden nach seinem ach so wichtigen 5-Satzsieg über Nick Flasche zum zwischenzeitlichen 7-8 im Derby auf Augenhöhe gegen die ausgeglichen besetzte Herthaner Zweitvertretung. Tags zuvor war Hertha übel gegen…