Gespenstisch

Eigenartig: Da kommt mit dem SV Friedrichsort ein Team mit 7 Punkten, tritt dafür aber nicht in Bestbesetzung an, und demütigt uns mit vier Doppelniederlagen. Anfangs sah es noch nicht einmal nach einem 8:8 aus, als es 2:5 stand und auch das hintere Paarkreuz wackelte. Vier Siege in Folge schienen dann aber doch die Weichen…

Didi Dritter der Norddeutschen – erfolgreiche Berliner Delegation

Die Norddeutschen Meister kommen aus dem Norden Berlins: Die Teglerin Sarah-Madeleine Schrödter und der für den SV Siek startende Deniz Aydin heißen die diesjährigen Titelträger bei den Damen und Herren. Wurde Deniz Aydin seiner Favoritenrolle gerecht, so darf man den Erfolg der Berliner Meisterin als große Überraschung bezeichnen. Herzlichen Glückwunsch!  Die Füchse waren mit drei…

6:1 … 6:9

Es schien sich schon ein großer Coup anzukündigen, als unsere 1. Herren den Tabellenführer SV Bolzum fast überrannte und mit 6:1 führte. Doch der Spitzenreiter antwortete mit Qualität. Knackpunkt könnte Köppis Spiel gegen Maximilian Dierks gewesen sein, als er sich in die Verlängerung des letzten Satzes kämpfte und eine Matchball nicht nutzte. Das wäre das…

Skiunfall mit Folgen

Hallo Füchse, ich denke, das Bild verrät alles, oder? Leider konnten wir unseren Skiurlaub nur kurz genießen. Gleich am ersten Tag bin ich unglücklich gestürzt. Das Ergebnis ist ein Schienbein-/ sowie Wadenbeinbruch. Aber wenn alles gut läuft, komme ich ohne eine Operation wieder „auf die Beine“. Aber das Schlimmste daran ist, dass ich die nächsten…

Gipfeltreffen im Fuchsbau

Am Samstag den 04.02.2012 um 18 Uhr ist es dann soweit.Die Füchse empfangen als zweiter den Tabellenführer aus Bolzum im Fuchsbau. Das Hinspiel endete mit 4:9 für Bolzum.Bei den Gästen spielt mit Lars Beismann der in der Hinrunde eine Bilanz von 15:3 gespielt hat einer der Besten Spieler der Liga. Aber auch die Mitte ist…

NEM in Bremen

Mit einer Medaille, aber ohne direkte Qualifikation zur DEM kehrten die drei Füchse Marcus, Belana und Jeanette aus Bremen zurück. Marcus startete in der Jungen-Konkurrenz, da er bei den Schülern seinen Platz schon sicher hat. In der Gruppe mit Platz 2 erfolgreich, aber den Setzplatz verloren, traf er dann auf Schümann (SH), der ebenfalls „nur“…

Strahl/Berger Berliner Doppelmeister

Langsam ist die Serie guter Doppelergebnisse beängstigend. Auch wenn die bewährten Mannschaftspaarungen auseinander gerissen wurden und die letztjährigen Vizemeister nicht an den Start gingen, standen im Doppel-Halbfinale sieben Füchse-Spieler. Lediglich Nico Popal vom SCC hatte sich an Köppis Seite darunter geschummelt. Dietrich/Le Trung gewannen jedenfalls dieses Halbfinale, während im anderen Duell Strahl/Berger gegen Börner/Hinz gewannen.…