1. Herren: Doppel allein genügt

In leichter Abwandlung bisheriger Beobachtungen muss man fast sagen, dass die Doppel zu einem Markenzeichen unserer 1. Herren geworden sind. Der Auswärtssieg und Landsberg am vergangenen Samstag war allein diesem Umstand und der Stabiltät unseres hinteren Paarkreuzes geschuldet. Drei von drei Doppeln und vier von vier möglichen Siegen im hinteren Paarkreuz ermöglichten neben einem Aufflackern…

3. Herren

Spiele gegen Südring und Rudow Oder auch eine Achterbahnfahrt mit der Liga-Punkteverteilung. Nachdem wir uns nach den ersten Spielen in die Spitzengruppe gekämpft hatten, stand uns nun BSC Eintracht Südring als Gegner gegenüber. Von vorne herein sind wir mit der Einstellung Favorit bei diesem Spiel zu sein, ins Match gegangen. Jedoch wurden wir gleich des besseren…

2. HERREN bei Hertha BSC

Ganze 11 Bälle (515:526) fehlten am Samstag zu einem Unentschieden gegen Ali &Co! Das ist aber nur die positive Seite eines Spiels, das mit 5:9 und 25:29 Sätzen verloren ging. Die Niederlage hätte noch höher ausfallen können, denn zwischenzeitlich stand es 2:8! Es war von Anfang bis Ende der Wurm drin, die (eigenen) Zuschauer auf…

2. HERREN gegen TeBe

Da bis zum 2. Spiel des Tages noch 2,5 Stunden verblieben, zog es die Einen in die Sportsbar, um die Fußball-Bundesliga zu verfolgen und sogar einige Wetten zu tätigen, die Anderen wollten beim Italiener ihrem Körper die verbrauchten Kalorien wieder zuführen. Um 18.00 Uhr war die Halle gut gefüllt; die 1. Damen spielte parallel. Marcus…

2. HERREN gegen Bismark

  Oder: Wer hat in dieser Mannschaft eigentlich die Hosen an? Bereits vor Spielbeginn helle Aufregung bei 3 der 6 Füchse-Spielern: Sie standen ohne Hosen bzw. Schuhe da! Dem Ersten, dem das auffiel (Marius), konnte noch geholfen werden, denn die Mannschaftsführerin hat für solche Fälle immer Ersatz dabei. Doch als kurz darauf zwei weitere Spieler,…